Üben

Schon lan­ge kei­nem Dent mehr gehul­digt. Ein Dent ist ja für identi.ca das, was für Twit­ter der Tweet ist. Und einen sol­chen habe ich das letz­te Mal ganz zu Anfangs­zei­ten bespro­chen. Heu­te hul­di­ge ich mal einem Dent, den ich in der Schub­la­de hat­te für Leu­te, die auch mal was Lus­ti­ges bespre­chen woll­ten. Ich habe ihn auch ger­ne vor­ge­zeigt, um Leu­ten die Mög­lich­keit der Lus­tig­keit in 140 Zei­chen zu zei­gen. Daher ohne wei­te­re Wor­te:

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.