Guten Morgen

Morgenkaffee

Ich schreibe hier schon seit mehr als 2 Jahren mor­gendlich, was mir so lesend auf den Bild­schirm knallt. Und gerne nehme ich dazu Blog­ger­texte, im möglichen Irrglauben, die seien anderen noch nicht unter die Lupe gekom­men. Oft­mals find­et sich da aber wenig, oder ich habe sie ander­weit­ig schon verblog­gt. Dann ver­weise ich oft auf Ver­lag­s­texte, die dieselbe Funk­tion haben, aber nicht so per­sön­lich ver­fasst sind. Heute aber, heute erfreuen mich drei Blog­ger mit guten Tex­ten:

Da ist Denis mit seinem Rat­ge­ber, wie man neg­a­tiv ver­laufend­en Ren­de­vous ulti­ma­tiv den Todesstoß ver­set­zt.

Da ist Dorin Popa mit sein­er lesenswerten Antwort auf die Dat­ing-Fra­gen der jet­zt-Redak­tion.

Nicht zulet­zt ist da Blog­gerurgestein Felix Schwen­zel, der eine berent­nerte Ede­ka-Ecke in Augen­schein nimmt.

So viel Gutes bekommt man son­st in ein­er ganzen Woche nicht vorge­set­zt.

Und während ich mir die Frage stelle: Sind Wet­terum­schwünge blog­beitrags­be­fördernd? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen