Gute Nacht, Freunde! https://t.co/wtpCZoHLQi

Archiv für den 19. September 2012

Guten Morgen

Morgenkaffee

Wenn man erst ein­mal ver­steht, dass es Julia “Pirat pre­di­gen, Ran­dom Hou­se sau­fen” Schramm ernst ist mit der Bemer­kung, es wer­de heu­te nichts Neu­es erschaf­fen, son­dern nur neu zusam­men­ge­stellt, dann ver­steht man, wie inten­siv sie Gedan­ken ande­rer kopiert und wie­der­gibt, egal, wie gut sie sie ver­stan­den hat. Und son­der­lich tief­grün­dig ist das nicht, was sie dann noch von sich gibt. Der wesent­li­che Unter­schied u Bet­ti­na Wulff ist dann noch, dass es über sie schon ein klei­nes Lied­chen gibt.

Phil­ipp Kös­ter von 11freunde.de zwei­felt am Wahr­heits­ge­halt des Inter­views im fluter.de mit einem schwu­len Fussballspieler.

Der Smi­ley wird heu­te 30.

Vol­ker Pis­pers ver­steht Bet­ti­na Wullf irgendwie:

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist da ein neu­er Frau­en­typ auf dem Vor­marsch? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Lesezeichen

John Green – Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green hat eine lus­ti­ge, tem­pe­ra­ment­vol­le Geschich­te über zwei Jugend­li­che geschrie­ben – die Krebs haben. Passt das zum erns­ten The­ma einer Krebserkrankung?

Inhalt

Hazel ist 16 Jah­re alt und ein ziem­lich zyni­sches Mäd­chen. Das liegt wohl an ihrer Krank­heit, dar­an, dass sie seit 3 Jah­ren nicht mehr zur Schu­le geht und an ihrer über­für­sorg­li­chen Mut­ter, die sich Sor­gen macht, dass Hazel zu wenig am All­tags­le­ben teil­nimmt. Hazels Welt ändert sich als sie Gus ken­nen lernt, einen Typen, der “echt heiß” ist. Mit ihm macht sie sich auf eine Rei­se nach Ams­ter­dam – um ihren Lieb­lings­schrift­stel­ler zu tref­fen. Dort erfah­ren sie eini­ges über das Leben von Anne Frank.

Tja, so wenig wie Die neu­en Lei­den des jun­gen W. ein Buch über den Sozia­lis­mus ist, ist die­ses Buch eines über die Krank­heit Krebs. Aber das sol­les auch nicht sein, es ist eines über Jugend­li­che, die Krebs haben. Und dazu ist es vor allem – genau­so wie Die neu­en Lei­den des jun­gen W. – mit­rei­ßend geschrieben.

Alters­emp­feh­lung: Ab 12 Jah­re bis unendlich
Preis: Das Buch kos­tet in gebun­de­ner Form 16,95€, in eng­li­scher Spra­che 12,95€ als Hör­buch 19,99€ und als E-Book 12,99€.

September 2012
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Pinnwand
Schriftgröße
Vor 5 Jahren