Gute Nacht, Freunde! https://t.co/wtpCZoHLQi

Lesezeichen

  • Das Super-Talent Tho­mas Gott­schalk: 62, blond, sucht … – Tages­spie­gel – Weni­ge Minu­ten spä­ter sitzt Franz Tro­jan vor dem Sei­ten­ein­gang des Ber­li­ner Tem­po­droms. Er hat sich gera­de eine Ziga­ret­te gedreht. In sei­nem Gesicht, das sei­ne Geschich­te nur schwer ver­ber­gen kann, liegt die Ohn­macht eines ange­zähl­ten Boxers: „Ich wuss­te lei­der nicht, wor­auf ich mich da ein­las­se.“ Hek­ti­sches Inha­lie­ren, glit­zern­der Schweiß auf der Stirn. Und eine Bit­te: „Schrei­ben Sie, ich lie­be den Tho­mas.“ Das ist ihm wich­tig. Das muss­te erst mal geklärt wer­den. Denn: „Als wir uns vor der Show getrof­fen haben, da hat er mich umarmt, da war alles nett und lieb. Völ­lig läs­sig. Wie frü­her.“ Kur­zes Inne­hal­ten. „Nur unten in der Sen­dung war alles anders.“ Tro­jan, das spürt man deut­lich, wun­dert sich: „Ich woll­te ihn fra­gen, war­um er das hier macht. Was hat er hier verloren?“
  • Im Kampf für die Ver­la­ge und gegen die Wahr­heit « Ste­fan Nig­ge­mei­er – Ent­we­der hat Chris­toph Kee­se, Kon­zern­ge­schäfts­füh­rer »Public Affairs« der Axel-Springer-AG, kei­ne Ahnung, wie die VG Wort funk­tio­niert. Oder er schreckt nicht davor zurück, die Unwahr­heit zu ver­brei­ten, wenn sie der Sache sei­nes Ver­la­ges und der Ver­la­ge ins­ge­samt dient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benötigte Felder sind mit * gekennzeichnet. E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

 

September 2012
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Aug   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Pinnwand
Schriftgröße
Vor 5 Jahren