Guten Morgen

Morgenkaffee

So, das Hochzeit­en ist vorüber, ab jet­zt wird wieder in die Hände gespuckt.

Ulrich Horn erwartet poli­tis­che Ein­flussnah­men von Fis­ch­er & Schröder zur kom­menden Bun­destagswahl, um ihren Platz in den Geschichts­büch­ern zu schmück­en.

Bei Beetle­bum hat man raus­ge­fun­den, wie man mit einem Begriff ver­sucht, die sich hinziehen­den Arbeit­en beim Bau der Elbphil­har­monie zu erk­lären.

Der Ex-Bun­des­grüßau­gust Wulff kriegt eine Gehalt­ser­höhung.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie nen­nt man eigentlich so einen 5-Tage-Som­mer? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen