Guten Morgen

Morgenkaffee

Das muss man sich wirk­lich mal auf der Zunge zerge­hen lassen: Die deutsche Wirtschaft beschw­ert sich, dass deutsche Poli­tik­er zu leicht zu bestechen sind.

Na, das klingt ja mal sauber: Bun­desin­nen­min­is­ter Friedrich geht gerichtlich gegen den Gerichts­beschluss vor, der besagt, dass veröf­fentlicht wer­den müsse, welche Medail­len­vor­gaben es für Olympia gibt.

NRW hat ange­blich eine Steuer-CD gekauft, auf der auch das Doku­ment ein­er Anleitung zur Steuer­hin­terziehung der Schweiz­er Bank UBS ist.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist Deutsch­land nun das solideste europäis­che Land mit den kor­ruptesten Poli­tik­ern? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen