Guten Morgen

Morgenkaffee Ach wie schön, der Fifa-Chef hat wohl für Wahlstim­men TV-Rechte unter Wert ver­hök­ert.

Wie schön, dass die Kristi­na-Schröder-Kohl-Poster-Anek­dote, die in freiester Anlehnung hier­her stammt, immer noch durch den Qual­ität­sjour­nal­is­mus geis­tert.

Wie wichtig ist für die Öffentlichkeit die sex­uelle Ori­en­tierung von Peter Alt­maier? Über­haupt nur dann, wenn er ver­sucht, damit zu punk­ten, oder? Oder auch, wenn andere mit ihrer ver­suchen zu punk­ten?

Und während ich mir die Frage stelle: Haben wir bald eine seux­u­ell aufge­ladene Energiewende? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.