Guten Morgen

Mal­te Wel­ding schreibt gegen den Schön­heits­wahn an.

Ich bin auch erst spät dazu gekom­men, mir mal das Inter­view von fefe und Frank Rie­ger mit Mathi­as Döpf­ner anzu­hö­ren, habe aber kur­ze Bemer­kun­gen dazu hier hin­ter­las­sen. Nichts Welt­be­we­gen­des.

Fried­rich Küp­pers­busch fragt sich, ob bei der Akten­ver­nich­tung im NSU-Fall wirk­lich Akten ver­nich­tet wor­den sind.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist mir heu­te echt kei­ne Fra­ge ein­ge­fal­len? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.