Lesezeichen

Lesezeichen von heute

Weiterlesen

Lesezeichen

Lesezeichen von heute

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Wie weit darf der Bun­des­tag sei­ne Rech­te an die EU abtre­ten? Die­se Fra­ge stellt sich heu­te, erläu­tert Heri­bert Prantl.

Bei Beet­le­bum weiß man, wie­so Deutsch­land die EM ver­lo­ren hat.

Die FAZ hat in einem Bericht die eigent­li­che Auto­ren­schaft von 80 Zei­len Text nicht benannt. Kein Wun­der, so René Mar­tens, denn das war der natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Schreib­tisch­tä­ter Wal­ter Frei­herr von Medem.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie auto­nom ist der deut­sche Staat eigent­lich noch? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Lesezeichen

Lesezeichen von heute

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Eli Val­ley erin­nert dar­an, dass die ver­stor­be­ne Nora Ephron nicht nur Schnul­zen geschrie­ben hat, son­dern auch Gerichts­re­por­ta­gen.

Beim Ver­fas­sungs­blog hat man sich dar­auf ein­ge­schos­sen, dass das Beschnei­dungs­ver­bot, dass in Köln aus­ge­spro­chen wur­de, gegen die Reli­gi­ons­frei­heit ver­stößt. Dann ist es wohl kein Aber­glau­be und bara­ri­sches Ritu­al.

In der Süd­deut­schen Zei­tung wol­f­er­la­bert man sich, dass die Fähig­keit des Mul­ti­tas­kings dem Pro­blem der digi­ta­len Über­for­de­rung nicht stand­hält. Oder so.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: War­um set­zen so vie­le Juris­ten Reli­gi­ons­frei­heit mit Ritu­als­frei­heit gleich? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Hans-Gert Pöt­te­ring schreibt für das ZDF mal sei­ne Europa-Vision nie­der.

Ganz neu und inno­va­tiv: Voo­za.

Die Theo­rie der zwi­schen­mensch­li­chen Attrak­ti­on ist bewie­sen wor­den.

Bei der EM spielt heu­te Por­tu­gal gegen Spa­ni­en und es darf etwas mehr erwar­tet wer­den als das die­ses Jahr so oft gese­he­ne Hin­ten­drin­ste­hen. Por­tu­gal wird auch mit Spa­ni­ens Spiel­wei­se bes­ser klar kom­men als ande­re Teams. Sie sind aber bis auf Cris­tia­no Ronal­do etwas schwä­cher, was die Ein­zel­spie­ler betrifft. Aber Ronal­do wird sicher gegen ein bis­her nicht wie gewohnt über­zeu­gen­des spa­ni­sches Team für einen Tref­fer gut sein. Die Spa­ni­er wer­den sich anstren­gen müs­sen, ein Außen­sei­ter­tipp heu­te ist ver­füh­re­risch.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist jour­na­lis­mus­tech­nisch eigent­lich gera­de Sau­re­gur­ken­zeit? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Lesezeichen

Lesezeichen von heute

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Zé do Rock, den ich auch mal inter­viewt habe, bloggt nun in sei­ner urgei­ge­nen Spra­che über’s Rei­sen.

In Ber­lin haben ges­tern 5000 Men­schen gegen die GEMA-Reform demons­triert.

Kon­stan­tin Klein ärgert sich über die eigen­mäch­ti­gen E-Mail-Umstellungen auf den Benut­zer­sei­ten durch Face­book.

A pro­pos Face­book, bis ges­tern hat­te ich die Fan-Ecke hier wie­der anzei­gen las­sen. Sie ist wie­der, wie­der raus. Außer einem opti­schen Effekt, auch weil ich sie eigent­lich gar nicht pfle­ge, bringt sie doch herz­lich wenig. Goog­le+ dage­gen fin­det mei­nen Nut­zer­na­men irgend­wie falsch. Nicht mal den rich­ti­gen sich erg­oog­len kann Goog­le.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ange­nom­men Face­book wäre im Nut­zer­ab­neh­men, wür­de das gestoppt wer­den kön­nen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen
1 2 3 7