Guten Morgen

Morgenkaffee Manch­mal staunt man schon, wer da in Deutch­land auf einem Pro­fes­sorens­es­sel sitzt. Jür­gen Bellers z.B. hält homo­sex­uelle Part­ner­schaften für ein Ver­stoß gegen die Men­schen­rechte. Auch dürfe Sex­u­alerziehung in Schulen nicht über das durch evan­ge­lis­che und katholis­che The­olo­gie vorgegebene Maß erläutert wer­den.

Aufk­lärung darf an Schulen nicht dadurch betrieben wer­den, dass man die Wert­erziehung durch das Eltern­haus infrage stellt

Ich hätte ja Lust, mit Bellers in Grund­schulen im Ruhrge­bi­et zu gehen, wo blaugeschla­gene Schüler zur Schule kom­men. Da kön­nte er den Satz nochmal sagen.

Der Fefe des Tages: Flughafen-Nack­tscan­ner macht Insulin­pumpe kaputt.

Kon­stan­tin Klein berichtet von einem zweitägi­gen Sym­po­sium des Insti­tuts für Rund­funk­tech­nik, eines Think Tanks von ARD, ZDF, Deutsch­landRa­dio, ORF und SRG.

Nicht immer ganz ver­ständlich, aber sehr inter­es­sant ist Boris Fust mit dem The­ma Pirat­en und Musik­er.

Und während ich mir die Frage stelle: Was tun wir eigentlich gegen katholis­che Fun­da­men­tal­is­ten? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen