Warum man die Piraten nicht zu wählen braucht

… erklärt Julia Schramm, Vor­stands­mit­glied der Pira­ten­par­tei, jetzt mal in aller Kür­ze:

Wir sind nicht ange­tre­ten, um zu sagen: “Wir haben die Ant­wor­ten.” Wir sind ange­tre­ten und sagen: “Wir haben die Fra­gen und ihr habt die Ant­wor­ten.”

Aja. Wenn grund­sätz­lich im Gegen­satz zu den Pira­ten die ande­ren die Ant­wor­ten haben, ja, dann wäh­le ich bes­ser die ande­ren. Nein, man muss sich nicht wun­dern, dass intel­li­gen­te Köp­fe über die­se Par­tei ihre sel­bi­gen schüt­teln, wenn der­ar­ti­ge Anti-Intellektuelle in den Vor­stand gewählt wer­den. Nur weil ande­re Par­tei­en zuge­ge­be­ner­ma­ßen mit­un­ter über­hol­te Struk­tu­ren und anti­quier­te Ansich­ten ver­tre­ten, ist das doch noch kein Frei­brief, sinn­be­frei­te Flos­ken zum Poli­tik­stan­dard zu erhe­ben, die ledig­lich nicht anti­quiert sind.

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Mit “ihr” sind nicht die ande­ren Par­tei­en gemeint, son­dern z.B. Du.
    Der Spruch ist auch nicht von Julia Schramm son­dern ist m.W. nach schon län­ger auf Wahl­pla­ka­ten der Pira­ten.

    Wenn Julia Schramm sich einen sol­chen Spruch aus­ge­dacht hät­te, wäre er ent­we­der total unver­ständ­lich ver­schwur­belt oder so for­mu­liert, dass sich 3/4 der Pira­ten sich sofort davon distan­zie­ren wür­den.

    1. Es gibt den Spruch auf einem Pla­kat in bezug auf Bür­ger­be­tei­li­gung. Um aber in die­sem Inter­view bei der Fra­ge an die Pira­ten­par­tei, wie man mit mit welt­weit agie­ren­den Unter­neh­men umge­hen soll, die Rede von Bür­ger­be­tei­li­gung her­aus­hö­ren will, braucht es schon ver­dammt viel Phan­ta­sie. Unver­ständ­lich ver­schwur­belt wür­de ich das eher nen­nen. Schon blöd, wenn die Pira­ten ihre eige­nen Pla­ka­te nicht ver­ste­hen ;-).

        1. Okay, dar­auf kön­nen wir uns eini­gen ohne das zu sehr den Pira­ten sol sol­chen in die Schu­he zu schie­ben ;-). (Wobei sie Vor­stands­mit­glied ist.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.