Guten Morgen

Morgenkaffee

Jip­pie, die­ses Blog ist erfolg­reich zum neu­en Anbie­ter umge­zo­gen — und hops­sa­la, plötz­lich funk­tio­nie­ren Sachen, die bei der alten Auf­set­zung irgend­wie nicht klapp­ten. Steigs­te nicht hin­ter.

Shei­la Mys­o­re­kar bemän­gelt, dass es antei­lig zu weni­ge Migran­ten unter deut­schen Jour­na­lis­ten gibt.

Ist der Bun­des­prä­si­dent ein Auto-Schnorrer? Hat die Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin irgend­wie einen kri­ti­schen ZAPP-Bericht depu­bli­zie­ren las­sen?

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist es zu spät, Migran­ten für Inhal­te von Tages­zei­tun­gen zu inter­es­sie­ren? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.