Gute Nacht, Freunde! https://t.co/wtpCZoHLQi

Trend. Meiner.

Ich habe gera­de fest­ge­stellt, dass ich seit 25 Jah­ren irgend­wo hin­krit­zel, was gera­de so mei­ne Auf­merk­sam­keit fes­selt. 13 Jah­re davon in ein Tage­buch, 3 Jah­re auf eine Home­page und jetzt schon 10 Jah­re in Blogs.

Mit der Time­li­ne möch­te Face­book sol­che Krit­ze­lei­en ablö­sen. Pus­te­ku­chen. Von mir wer­den sie kei­ne der­ar­ti­gen Infor­ma­tio­nen aus ers­ter Hand bekom­men. Twit­ter hat direk­te Kon­tak­te ermög­licht, ohne dass man jeman­den son­der­lich gut kennt. Zwar war ich mit einem Tweet eher im Spie­gel als mit einem Blog­ar­ti­kel, den­noch kön­nen die­se kom­mer­zi­el­len Netz­wer­ke nicht mit mei­nem Blog mit­hal­ten. Ein Ver­gleich wäre ganz sinn­los und lässt sich auch nicht über die Anzahl von öffent­li­chen Reak­tio­nen auffädeln.

Blogs kön­nen immer noch höhe­re Wel­len schla­gen als kom­mer­zi­el­le Sozia­le Netz­wer­ke. Sie müs­sen das nicht, kön­nen es aber. Und sie kön­nen sich ganz unin­ter­es­siert dar­an zei­gen, wie stark genutzt Sozia­le Netz­wer­ke wer­den oder wie stark ihre Nut­zung an Nut­zer­inter­es­se verliert.

Bleibt mein Blog? Zumin­dest mein Gekrit­zel bleibt. Egal wie vie­le Hun­de dage­gen anbellen.

[via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benötigte Felder sind mit * gekennzeichnet. E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

 

Januar 2012
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Dez   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Pinnwand
Schriftgröße
Vor 5 Jahren