Guten Morgen

Morgenkaffee

Den Fuß­ball­über­tra­gungs­rech­ten könn­te eine Revo­lu­ti­on ins Haus ste­hen — außer man kleis­tert die Über­tra­gun­gen der­art zu, dass irgend­wer sie als Kunst aus­legt.

Für Rechts­phi­lo­so­phen: Tho­mas Stad­ler hält Ver­fas­sungs­ge­rich­te für Garan­ten der Gewal­ten­tei­lung. Für Kant ist dies gera­de die Auf­he­bung der Gewal­ten­tei­lung.

Chris­toph Süß hat etwas neu­es ent­deckt: Den Finanz-Sixpack

[audio:http://cdn-storage.br.de/mir-live/MUJIuUOVBwQIb71S/iw11MXTPbXPS/_2rc_K1S/_AES/_-rp_-rd/111001_0903_orange_Das-Finanz-Sixpack.mp3|artists=Christoph Süß auf Bay­ern 2|titles=Finanz-Sixpack]

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wäre Fuß­ball im Fal­le eines Fal­les dann abs­trak­te Kunst? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.