Lesezeichen

  • Michael Spreng » Die parteilose Kan­z­lerin — Das ohne­hin dünne emo­tionale Band zwis­chen der CDU und der außer­halb der Partei sozial­isierten Kan­z­lerin ist zer­ris­sen. Die CDU ist heute weniger als ein Kan­zler­wahlvere­in, sie ist eine zutief­st verun­sicherte, führungslose Partei, geprägt von der Angst vor Bedeu­tungs- und Machtver­lust. Ver­stärkt wird diese Verun­sicherung durch den Ein­druck, mit der neuen SPD-Troi­ka, ins­beson­dere durch die zen­trale Fig­ur Peer Stein­brück, ste­he der Kan­z­lerin eine starke Alter­na­tive gegenüber. Die CDU von heute bekäme nicht ein­mal mehr eine Troi­ka zus­tande.
  • Why I’d nev­er work for Google, Twit­ter, or Face­book — naildrivin5.com — Google+ isn’t about shar­ing cat pic­tures, it’s about serv­ing ads. Twitter’s mas­sive net­work of 140-char­ac­ter bits of infor­ma­tion isn’t about con­nect­ing peo­ple across the globe or to view cur­rent trends in world­wide think­ing, it’s about serv­ing ads. Face­book isn’t about enter­tain­ing your­self with games or shar­ing inter­est­ing links, it’s about serv­ing ads.
  • 500 Inter­nal Serv­er Error — 500 Inter­nal Serv­er Error
Weiterlesen