Lesezeichen

  • Film­por­tal: Kino.to macht als „Kinox.to“ weit­er — Com­put­er & Inter­net — FAZ.NET
  • Wenn Deutsch­land bei Face­book wäre….. | Graphit­ti-Blog
  • Wie SAT1 mir beim Trollen der CDU geholfen hat — So geschah es denn am Mon­tag abend, dass ich über eine Face­bookein­ladung zu ein­er CDU-Ver­anstal­tung in Berlin stolperte und bemerk­te, dass diese kom­plett offen gehal­ten war: Jed­er kon­nte auf die Wall schreiben, jed­er kon­nte zusagen und nach­dem ich ein­fach mal mein Kom­men angekündigt hat­te, um zu sehen ob auch der But­ton “Fre­unde ein­laden” auf­taucht, geschah auch dies. Also lud ich ein­fach alle meine Fre­unde ein und schrieb auf die Wall sowas wie “Super! Hof­fentlich gibt’s genug Bier!”, um min­destens einen Hin­weis darauf zu hin­ter­lassen, dass der Ersteller dieser Seite genau den sel­ben Bedi­enungs­fehler gemacht hat, der hin und wieder mal zu dem Sch­aber­nack führt, der in den Medi­en und bei Poli­tik­ern unter “Face­book­par­ty” kur­siert. Die Max­i­maler­wartung war, dass es möglichst viele Zusagen und lustige Trollereien auf der Wall gibt.
Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Philip Banse zeigt sich ent­täuscht darüber, dass es an der Hum­boldt Uni in Berlin nun ein Google finanziertes Zen­trum gibt.

Der Spiegelfechter doku­men­tiert, wie eine Satire über Frauen­fußball die taz-Chefredak­teurin einknick­en lässt.

Christoph Süß palavert etwas über die Absage der Olymp­is­chen Win­ter­spiele 2018 an München:

[audio:http://cdn-storage.br.de/mir-live/bw1XsLzS/bLQH/bLOliLioMXZhiKT1/uLoXb69zbX06/MUJIuUOVBwQIb71S/iw11MXTPbXPS/_2rc_K1S/_-0S/_-rp9-bf/110709_0903_orange_War-wohl-doch-nichts-mit-den-Olympischen-Sp.mp3]

Und während ich mir die Frage stelle: Seit wann beste­hen in der Spaßge­sellschaft solche Humortabus? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen