Guten Morgen

Morgenkaffee

Im Taxi-Blog beschreibt Tors­ten mal die Para­gra­phen­rei­te­rei, die die Poli­zei Taxi­fah­rern gegen­über an den Tag legt.

The edu­ca­ter hat sich in sei­nem Blog mal wie­der gemel­det und es ihn trei­ben ähn­li­che Din­ge um wie mich:

wie anonym muss ich wer­den, um ehr­lich sein zu kön­nen?

Un’ wat mook wi van­da­ge? Hoch­tied! Beim Früh­stück bei Ste­fa­nie freut man sich auch schon auf die heu­ti­ge Ver­mäh­lung von Kate und Wil­liam:

[audio:http://media.ndr.de/download/podcasts/podcast2956/AU-20110429–0525-0301.mp3]

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Kann man sich in sei­nem Blog eigent­lich nicht auch neu erfin­den? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.