Lesezeichen

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Hach, die­se neue Einig­keit in CDU & CSU ist schon schön: Da faselt der neue CSU-Innenminister was davon, dass es für ihn eine unbe­leg­te Tat­sa­che, dass der Islam in Deutsch­land ver­wur­zelt ist und die Bun­des­kanz­le­rin sagt, den sol­le man mal labern las­sen, sie habe ihn nicht als Pflan­zen­be­auf­trag­ten ein­ge­stellt oder so.

Von Gut­ten­berg wis­sen wir ja, dass er in inten­sivs­ter Klein­ar­beit sei­ne Her­zens­an­ge­le­gen­heit Bun­des­wehr­re­form bis zu letzt vor­an getrie­ben hat, so dass er ein gut bestell­tes Haus über­ge­ben konn­te. Der Bun­des­wehr hat das wohl so gut gefal­len, dass die ers­te Maß­nah­me ist, den Erfin­der die­ser Bun­des­re­form an die fri­sche Luft zu set­zen.

Beim Deutsch­land­funk lief ges­tern das Fea­ture von Gaby Weber über ihre Unter­su­chun­gen zum Fall Adolf Eich­mann. Die Auto­rin hat nach lan­ger Zeit end­lich vom BND Zugang zu dama­li­gen Akten bekom­men.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Hat solch ein hol­ter­di­pol­ter CSU-Innenminister eigent­lich mehr Kre­dit bei der Kanz­le­rin, weil sein Vor­gän­ger schon so gegan­gen wer­den muss­te? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Weiterlesen