Lesezeichen

  • Euro­web und Ver­stei­ge­rung der Domain Nerd­core | writ­ten in basic — Euro­web, so kön­ne man mut­ma­ßen, habe neben der Berei­che­rung auch eine demons­tra­ti­ve Absicht zum Ziel, Kri­ti­kern eine deut­li­che War­nung zur Schau zu stel­len. Auch das kann man vor Gericht hin­zu­zie­hen, was die eigent­li­chen Moti­va­ti­ons­zie­le mut­maß­lich angeht.
  • Mega­u­pload: Kim Schmitz’ zwei­ter Früh­ling » netzwertig.com — Soll­te Schmitz tat­säch­lich hin­ter Mega­u­pload ste­cken – wovon auch ande­re über­zeugt sind – dann dürf­ten ihn die­se finan­zi­el­len Anstren­gun­gen kaum belas­ten: Der in Hong Kong ansäs­si­ge Dienst (der für Nut­zer aus der asia­ti­schen Metro­po­le nicht erreich­bar ist, um juris­ti­schen Pro­ble­men aus dem Weg zu gehen) ist gemes­sen an den Sei­ten­auf­ru­fen seit 2010 der füh­ren­de One-Click-Hoster der Welt, als er den Kon­kur­ren­ten und ehe­ma­li­gen Markt­füh­rer Rapid­s­ha­re über­hol­te.
Weiterlesen

Guten Morgen

morgenkaffee

Die Macher von Basic Thin­king und Robert Basic beschei­ni­gen sich gegen­sei­tig, dass ein Jahr nach dem Blog­ver­kauf von basic­t­hin­king von Basic an die Macher kei­ne Erfolgs­ge­schich­te zu ver­mel­den ist.

Noch ein Nach­schlag­le­seh­in­weis zu nerdcore/euroweb: Don Dah­l­mann apel­liert auf sei­ne Wei­se an die Nächs­ten­lie­be unter Blog­gern: Gnä­di­ges Ver­ges­sen statt moder­ne Stig­ma­ta.

Fried­rich Küp­pers­buschs Wort der Woche ist Unwort: [audio:http://httpmedia.radiobremen.de/mediabase/041474/041474_143863.mp3]

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wird Mer­kel wohl Paten­tan­te? Oder Kohl? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Weiterlesen