Lesezeichen

  • Euroweb und Ver­steigerung der Domain Nerd­core | writ­ten in basic — Euroweb, so könne man mut­maßen, habe neben der Bere­icherung auch eine demon­stra­tive Absicht zum Ziel, Kri­tik­ern eine deut­liche War­nung zur Schau zu stellen. Auch das kann man vor Gericht hinzuziehen, was die eigentlichen Moti­va­tion­sziele mut­maßlich ange­ht.
  • Megau­pload: Kim Schmitz’ zweit­er Früh­ling » netzwertig.com — Sollte Schmitz tat­säch­lich hin­ter Megau­pload steck­en – wovon auch andere überzeugt sind – dann dürften ihn diese finanziellen Anstren­gun­gen kaum belas­ten: Der in Hong Kong ansäs­sige Dienst (der für Nutzer aus der asi­atis­chen Metro­pole nicht erre­ich­bar ist, um juris­tis­chen Prob­le­men aus dem Weg zu gehen) ist gemessen an den Seit­e­naufrufen seit 2010 der führende One-Click-Hoster der Welt, als er den Konkur­renten und ehe­ma­li­gen Mark­t­führer Rapid­share über­holte.
Weiterlesen

Guten Morgen

morgenkaffee

Die Mach­er von Basic Think­ing und Robert Basic bescheini­gen sich gegen­seit­ig, dass ein Jahr nach dem Blogverkauf von basic­think­ing von Basic an die Mach­er keine Erfol­gs­geschichte zu ver­melden ist.

Noch ein Nach­schla­gle­se­hin­weis zu nerdcore/euroweb: Don Dahlmann apel­liert auf seine Weise an die Näch­sten­liebe unter Blog­gern: Gnädi­ges Vergessen statt mod­erne Stig­ma­ta.

Friedrich Küp­pers­buschs Wort der Woche ist Unwort: [audio:http://httpmedia.radiobremen.de/mediabase/041474/041474_143863.mp3]

Und während ich mir die Frage stelle: Wird Merkel wohl Paten­tante? Oder Kohl? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Weiterlesen