Knöllchen

So kann man sei­ne Zei­len natür­lich auch voll­krie­gen: Wenn man schon kaum Detail­kennt­nis­se über einen Mör­der hat, schaut man sich des­sen angeb­li­chen YouTube-Account an und sin­niert irgend­was über das Video, dass er irgend­wann mal favo­ri­siert hat. SPOOKY!

[ Foto: ttcop­leybore­dom | Crea­ti­ve com­mence licence ]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.