Guten Morgen

morgenkaffee

Die Vor­sitzende der Linkspartei, Gesine Lötzsch, hat die Wogen gestern nicht ger­ade geglät­tet, indem sie meint, sie wolle aufk­lärend weit­er an ihren Kom­mu­nis­mus­gedanken fes­thal­ten. Dazu will es irgend­wie nicht passen, der CSU irgen­deinen Blödsinn anzu­dicht­en.

Die Anfrage des US-Jus­tizmin­is­teri­ums bezüglich der Mit­teilun­gen von Wik­ileak­sun­ter­stützer sind inzwis­chen auch öffentlich.

Das Han­dels­blatt por­traitiert Peter Thiel, den Face­book-Mil­lionär.

Und während ich mir die Frage stelle: Die Linke strebt also jet­zt den Kom­mu­nis­mus an, möchte aber das Wort nicht ver­wen­den, ja? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[ Foto: Luc van Gent ]

Weiterlesen