Lesezeichen

  • Hartz-IV-Stre­it: Von der Leyen bit­tet um Fristver­längerung — SPIEGEL ONLINE — Pein­liche Schlappe oder Hin­hal­te­tak­tik? Bun­de­sar­beitsmin­is­terin Ursu­la von der Leyen hat sich mehr Zeit aus­bedun­gen, um die geforderten Nach­berech­nun­gen für die Hartz-IV-Sätze vorzule­gen. Der Ter­min für die Bun­desrat­sentschei­dung am 11. Feb­ru­ar dürfte so kaum zu hal­ten sein.
  • Aufre­gung über Homo­pho­bie bei BBC und FAS — Queer.de — So präsen­tierte etwa die “Frank­furter All­ge­meine Son­ntagszeitung” am 25. Dezem­ber einen Leser­brief, der alles andere als wei­h­nachtlich ist. Hans-Jochen B. aus Mettmann reichen eigentlich schon zwei Anführungsze­ichen, um alles über seine Sicht zum The­ma Homo­sex­u­al­ität wiederzugeben: Sex­uelle Über­griffe wie an der Oden­wald­schule hät­ten nichts mit Pädophilie zu tun, schreibt er, son­dern wür­den von “‘nor­malen’ Homo­sex­uellen” began­gen. Doch dann holt er aus zur Schluss­pointe, die es eines Tages noch als Prax­is­beispiel für tat­säch­liche Homo­pho­bie ins Lehrbuch schaf­fen wird. Präpu­bertierende Jungs böten “homo­sex­uellen Tätern zudem den ‘Vorteil’, dass die zumeist het­ero­sex­uell ver­an­lagten Jugen noch keinen Ekel vor homo­sex­uellen Prak­tiken entwick­elt haben.”
Weiterlesen

Guten Morgen

morgenkaffee

Der Jahresab­schlusstag ist da! Und wer keine Lust auf die sin­n­freier­weise vor­ab veröf­fentlicht­en Durch­hal­teparolen der Kan­z­lerin zu Neu­jahr hat, der ist hier genau richtig.

Nach­dem Glätte in den ver­gan­genen Tagen noch nicht das größte Prob­lem des Win­ters darstellte, hat sich dies nun grundle­gend geän­dert, erfährt man im Taxi-Blog. Da ist ein guter Rutsch vor­pro­gram­miert.

Bei Nutri­Culi­nary hält man Jahres­rückschau über die inter­es­san­testen Kochbüch­er des Jahres.

Rome hält eine Rückschau auf 2010 oder prog­nos­tiziert 2011. So genau weiß man das nicht.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird meine Fre­undin wohl dieses Jahr noch Tante? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee und wün­sche all­seits ein schönes Jahre­sende.

[ Foto: Luc van Gent ]

Weiterlesen