Schachtel- oder Tütenburger?

Wenn man in Rhei­ne aus dem Bahn­hof geht, hat man es nicht weit zum nächs­ten Schnel­leß­schup­pen: Man kann sogar wäh­len zwi­schen Schachtel- und Tüten­bur­ger. Und da sich das alles nicht in der Qua­li­tät über­trifft, bewirbt man die Imbiß­bu­den eben mit der Erreich­bar­keit. Die soll wohl ver­glei­chend die Ent­schei­dung erleich­tern:

wenigemeter

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.