Guten Morgen

morgenkaffee

Durch die Ableh­nung des neu­en Jugend­me­di­en­schutz­ver­tra­ges im nordrhein-westfälischen Land­tag ist des­sen bun­des­wei­te Ein­füh­rung geschei­tert. Die gest­ri­ge Sit­zung des Land­tags war wohl so inten­siv geführt, dass die Lin­ken zum Schluss gar nicht mehr wuß­ten, wofür sie da gera­de abstim­men.

Die Kinderschänder-Aufregung von Ams­ter­dam hat auch einen deut­schen Zweig: Der ver­däch­ti­ge Kin­der­gärt­ner ist in Deutsch­land wegen Besit­zes von Kin­der­por­no­gra­phie ver­ur­teilt wor­den und hat­te sich abge­setzt.

Wes­ter­wel­le ist merk­wür­di­ger­wei­se vom Hoff­nungs­trä­ger zum Klotz am Bein der FDP gewor­den, den man los wer­den will, meint der Tages­spie­gel.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wer­den flüch­ti­ge Kin­der­schän­der nicht euro­pa­weit ver­folgt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[ Foto: Luc van Gent ]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.