Lesezeichen

  • Jauchs Jah­res­rück­blick: Die gro­ße Silikon-Frage — SPIEGEL ONLINE — Nach­rich­ten — Kul­tur — Voll­ends zur Far­ce wur­de die Stim­mungs­de­ko im Stu­dio schließ­lich, als der Rent­ner Diet­rich Wag­ner, der bei einem Was­ser­wer­fer­ein­satz wäh­rend der Stuttgart-21-Proteste nahe­zu voll­stän­dig erblin­det ist und somit zur Sym­bol­fi­gur des Wider­stands wur­de, sei­ne Ver­si­on der Ereig­nis­se zu erzäh­len ver­such­te. Es gibt ja Stim­men, die behaup­ten, er habe wäh­rend der Demo mit gefähr­li­chen Wurf­ge­schos­sen han­tiert; er selbst sagt, er habe ein paar Kas­ta­ni­en in der Hand gehabt. Die RTL-Bühnenbildner nah­men da ihre ganz eige­ne Deu­tung vor — und plat­zier­ten ihn zwi­schen Wut­bür­ger­trans­pa­ren­ten und Pflas­ter­stei­nen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.