The medical phaenomenon

Guys are always said to have not as many mul­ti­tas­king capa­ci­ties as girls have. Guys can watch a fire and relax. They don’t need to do other things in the same moment. And if they deci­ded to relax that way, what can be done uncon­cious­ly, they hard­ly react on other stuff. Apart from actions like get­ting a new bear, but the­se just fit for their ade­quacy of the moment.

Girls are dif­fe­rent.

They don’t fall for fire that pecu­li­ar way. They fall for their bodies. And they found ways of com­mu­ni­ca­ting with their bodies guys have obvious­ly no clue of:

Your bones real­ly hurt?

Weiterlesen

Guten Morgen

morgenkaffee

Der fran­zö­si­sche Phi­lo­soph André Glucks­mann hat einen Essay ver­öf­fent­licht, der sich gegen die Plä­ne der fran­zö­si­schen Regie­rung zur Aus­wei­sung von Roma rich­tet. In Die Welt fin­det sich die­ser Essay in deut­scher Über­set­zung.

Die FDP will finan­zi­el­le Stra­fen gegen Eltern ver­hän­gen, die nichts dage­gen tun, dass ihre Kin­der nicht regel­mä­ßig zur Schu­le kom­men.

Ste­fan Nig­ge­mei­er hat das skur­ri­le Video mit Ben­ja­min Stuckrad-Barre und Thi­lo Sar­ra­zin beschrie­ben und zeigt es auch.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: War­um gibt es noch kei­ne Buß­gel­der gegen Poli­ti­ker, die nicht für Bür­ger, son­dern für Lob­bys Poli­tik betrei­ben? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Weiterlesen