Guten Morgen

morgenkaffee

Die DJK Wat­ten­scheid hat den NPD-NRW-Landesverbandschef Claus Cre­mer als Betreu­er der 2. Minikicker-Mannschaft raus­ge­wor­fen. Das aller­dings erst nach viel Thea­ter.

Der Neue der Ex von Rome liegt im Kran­ken­haus. Das macht ihm fast Sor­gen.

Joa­chim Huber betrach­tet beim Tages­spie­gel klug die gest­ri­ge Dis­kus­si­ons­show hart aber fair mit Thi­lo Sar­ra­zin nach und fin­det, dass die Sen­dung mehr geleis­tet habe als ande­re.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Betreu­er bei der zwei­ten Mini­ki­cker­mann­schaft der DJK Wat­ten­scheid. Haben die bei der NPD nur sol­che Kar­rie­ris­ten dabei? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.