Guten Morgen

morgenkaffee

Bay­erns Jus­tiz­mi­nis­te­rin Merk ver­lei­tet wie­der ein­mal zu Kopf­schüt­teln: Kil­ler­spie­le, Kin­der­por­no­gra­phie und die laissez-faire Poli­tik der FDP sei­en Schuld an Kin­des­miss­brauchs­fäl­len wie auf Ame­land. Zuvor war sie dadurch auf­ge­fal­len, dass sie der sexu­el­len Revo­lu­ti­on Mit­schuld an Kin­des­miss­bräu­chen durch Pries­ter gab.

Was die Jun­ge Uni­on kann, kön­nen die Libe­ra­len schon lan­ge: Mal­te Wel­ding hat die Hym­ne der Jun­gen Libe­ra­len aus­ge­gra­ben. Da weiß man irgend­wann wirk­lich nicht mehr, gegen wel­che Wand man als ers­tes Ren­nen soll.

Ein CDU-Landespolitiker hat Geert Wil­ders nach Ber­lin ein­ge­la­den und sorgt so für Zoff in der Haupt­stadt.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wozu brau­chen Jugend­par­tei­en eigent­lich Hym­nen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.