Guten Morgen

morgenkaffee

In Ams­ter­dam ist die nie­der­län­di­sche Fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaft begeis­tert emp­fan­gen wor­den, auch wenn deren Spiel im Fina­le alles ande­re als begeis­ternd war.

Erst­mals ist in Deutsch­land ein Bän­ker wegen Akti­en­kurs­ma­ni­pu­la­ti­on zu einer 10monatigen Haft­stra­fe auf Bewäh­rung ver­ur­teilt wor­den.

In NRW wird heu­te allem Anschein nach eine neue und damit die ers­te Minis­ter­prä­si­den­tin des Lan­des gewählt. Oppo­si­ti­ons­füh­rer Lau­mann beti­telt die neue Regie­rung in spe als die links­te, die das Land je hat­te.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie stei­gert die CDU dann künf­tig wohl “links­te”? Links­te der Lin­kes­ten? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.