Russische Demokratie

Sehr lustig. Ich hab ja noch nicht viele Abstim­mungen in der Duma ver­fol­gt, aber das Prozedere ist doch dur­chaus amüsant: Da ren­nen die Leute zu allen unbelegten Sitz­plätzen und stim­men da fleißig ab. Wer die meis­ten Knöpfe drückt, hat gewon­nen:

So kam es zu 449 abgegebe­nen Stim­men bei 88 anwe­senden Abge­ord­neten. LOOOOOOOOOOOL! Eine Runde Bana­nen für alle.
[via]

Weiterlesen

Guten Morgen

morgenkaffee
Noch vor dem Anfang der Fußball-WM hat diese ihren ersten Skan­dal: Spanien soll geplant haben, Schied­srichter zu bestechen. Weit­ere Ver­schwöre­run­gen gibt es bei Jens Wein­re­ich.
Und wo wir ger­ade bei Ver­schwörungsmut­maßun­gen sind: In Schronzbergs Blog [via] geht man gesteck­ten Infor­ma­tio­nen nach, die besagen, dass die Prozess­beteili­gen im Fall Tauss, die über ihn mitentschei­den, poli­tisch vor­be­lastet sind.
Daniel Brössler befasst sich in der Süd­deutschen kurz mit der aktuellen Frage nach der Beschat­tung der Linkspartei durch den Ver­fas­sungss­chutz.
Und während ich mir die Frage stelle: Wer prof­i­tiert eigentlich von der­ar­ti­gen Ver­schwörun­gen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.
[Foto: Luc van Gent]

Weiterlesen