Wählerfang mit der NRW-CDU

Dorfinfo.de mel­det, dass NRW-Ministerpräsident Jür­gen Rütt­gers zu einem gro­ßen Neu­jahrs­emp­fang für Men­schen im Ehren­amt auf einem Brief­bo­gen mit einem Foto des “Lan­des­va­ters” ein­ge­la­den hat­te, ohne irgend­ei­nen Hin­weis auf die CDU zu geben:

Als die Ehren­amt­ler in Hüs­ten anka­men stell­te sich her­aus, dass der Emp­fang von der CDU orga­ni­siert wor­den war und laut Bericht im WDR als Wahl­kampf­auf­takt für den anste­hen­den Land­tags­wahl­kampf dien­te. Vie­le Ehren­amt­ler ver­lie­ßen dar­auf­hin den Emp­fang vor­zei­tig, (…) Auf den Dank an die Ehren­amt­ler war­te­te man ver­geb­lich, sie kamen nicht in der Rede vor.

Wie man in den Kom­men­ta­ren sieht, gehen zudem die Pro-Rüttgers-Artikel der Rhei­ni­schen Post den Lesern zuneh­mend auf den Geist.

[via]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.