Wählerfang mit der NRW-CDU

Dorfinfo.de meldet, dass NRW-Min­is­ter­präsi­dent Jür­gen Rüttgers zu einem großen Neu­jahrsemp­fang für Men­schen im Ehre­namt auf einem Brief­bo­gen mit einem Foto des “Lan­des­vaters” ein­ge­laden hat­te, ohne irgen­deinen Hin­weis auf die CDU zu geben:

Als die Ehre­namtler in Hüsten anka­men stellte sich her­aus, dass der Emp­fang von der CDU organ­isiert wor­den war und laut Bericht im WDR als Wahlkamp­fauf­takt für den anste­hen­den Land­tagswahlkampf diente. Viele Ehre­namtler ver­ließen daraufhin den Emp­fang vorzeit­ig, (…) Auf den Dank an die Ehre­namtler wartete man verge­blich, sie kamen nicht in der Rede vor.


Wie man in den Kom­mentaren sieht, gehen zudem die Pro-Rüttgers-Artikel der Rheinis­chen Post den Lesern zunehmend auf den Geist.
[via]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.