Das BKA nimmt Stellung gegen Bundesregierung


Es scheint schon so ein klein­er Trend zu wer­den, dass Fach­leute in Bezug auf die Aus­führun­gen der CDU-Spitzen diesen immer wider­sprechen.
Inner­halb kurz­er Zeit hat sich das BKA nun sowohl gegen Vorhaben von Bun­des­fam­i­lien­min­is­terin Köh­ler als auch von Bun­desin­nen­min­is­ter de Maiz­ière aus­ge­sprochen.
Man kann nur hof­fen, dass irgend­wann auch bei der CDU mal wieder Leute an die entschei­den­den Posi­tio­nen kom­men, die in der Lage sind, die Auswirkun­gen ihrer Poli­tik kom­pe­tent genug zu über­schauen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.