Kristina Köhler über Politikerdasein und Sicherheit

Im ver­gan­genen April hat­te ich Gele­gen­heit, mit der heute nominierten Fam­i­lien­min­is­terin Kristi­na Köh­ler ein Twin­ter­view zu führen. Aus gegeben­em Anlass ver­merke ich das hier noch ein­mal.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.