Halt die Fresse, Pocher

haltdiefresse
Har­ald Schmidt hat in dieser Woche dem STERN ein Inter­view gegeben, in dem der Haup­tauf­mach­er gewe­sen ist, dass Schmidt Pocher in Redak­tion­skon­feren­zen schon mal mit “Halt die Fresse” das Wort ver­boten hat. Inter­es­san­ter­weise war dieser Umgangston den Mach­ern von Switch wohl schon seit let­ztem Dezem­ber geläu­fig, wie man am Ende dieses Films sehen kann:

Weiterlesen