Tho­mas G. Hornau­er, der durch selt­sa­me Hot­lines reich­ge­wor­de­ne TV-Sender-Besitzer, hält wohl wei­ter an sei­nen Kanal Tele­me­di­al fest. Nun hat er einen Kämp­fer an sei­ner Sei­te, der auf You­Tube zurückschlägt:


via: The Auf­sichts­be­hörd­le

Und für alle, die das kanal­tele­me­dia­le Grund­kon­zept nicht ken­nen, hier mal eine Einführung: