Gute Nacht, Freunde! https://t.co/wtpCZoHLQi

  • Hugo Stras­ser — Erleb­te Geschich­ten “Die Musik wur­de ihm in die Wie­ge gelegt: Alle sechs Strasser-Kinder, dar­un­ter auch Hugo, lieb­ten, weil die Eltern sie för­der­ten, die Musik und durf­ten ein Instru­ment ihrer Wahl erlernen.”

Guten Morgen

Morgenkaffee

In Brüs­sel ist es heu­te am Flug­ha­ven bei Explo­sio­nen zu Toten und Ver­letz­ten gekom­men.

Zum 10. Geburts­tag belässt es Twit­ter bei 140 Zei­chen, schickt aus­ge­such­ten Twit­te­rern Tor­ten und lässt den ers­ten Tweet raus­su­chen.

Syri­sche Asyl­be­wer­ber ret­ten NPD-Politiker.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Rech­nen die Brau­enen eigent­lich mit ihrem Kar­ma? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Frühling für Frauke

  • Die AfD und die Hys­te­rie | Post von Horn “Vie­les, was AfD und Pegi­da abson­dern, wirkt absto­ßend. Ras­sis­mus, Frem­den­hass und Islam­feind­lich­keit toben sich aus, wer­den in einem Atem­zug pro­pa­giert und gleich wie­der abge­strit­ten, um gut­gläu­bi­ge Men­schen zu täu­schen und nicht zu ver­schre­cken. Es scheint, als fän­den Wett­be­wer­be um die größ­te Gemein­heit und Nie­der­tracht statt.”

  • Kar­rie­ren: Unend­lich müde Bos­bach hört auf.
  • Die Jun­ge Alter­na­ti­ve — Was ist rechts? — jetzt.de “Trit­sch­ler: „Ich kann kei­ne Ver­ant­wor­tung über­neh­men für die dum­men Leu­te, die mei­ne Zuspit­zun­gen nicht ein­ord­nen kön­nen.“ Bes­ser kann man Popu­lis­mus nicht defi­nie­ren. Und weil der Main­stream ihnen das nicht durch­ge­hen lässt, idea­li­sie­ren die jun­gen Rech­ten ihr Außen­sei­ter­tum zu einem kol­lek­ti­ven David-Komplex.”

  • Darm­stadt 98 trau­ert: John­ny, der Kämp­fer, ist gestor­ben “Jona­than Hei­mes hät­te ein Spit­zen­sport­ler wer­den kön­nen. Dann kam der Krebs, dem er zwölf Jah­re wider­stand und dabei zum Vor­bild wur­de – auch für die Darm­städ­ter Fuß­ball­pro­fis. Jetzt ist er im Alter von 26 Jah­ren gestorben.”

Guten Morgen

Morgenkaffee

Es ist zwar erwart­bar, dass die AfD bei den kom­men­den Land­tags­wah­len deut­lich die 5%-Hürde über­klim­men wer­den, aber was sie mit die­sem Wäh­ler­vo­tum eigent­lich genau anstel­len wol­len, das bleibt ange­sichts der bis­he­ri­gen Leis­tungs­be­le­ge doch eher im Unkla­ren. Gegen vie­les sein, Ent­wick­lun­gen unab­hän­gig von den Fol­gen zurück­neh­men wol­len, ein­fachs­te Wetl­bil­der pro­pa­gie­ren — und letz­ten Endes nur hei­ße Luft darstellen. 

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Muss man sich Sor­gen machen wegen Rohr­kre­pie­rern? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Schriftgröße
Vor 5 Jahren
Seite 50 von 547« Erste...102030...4849505152...607080...Letzte »