Gute Nacht da draußen, wo immer ihr auch seid.

Nörgelmöller: Metamorphose

noergelmoellermetamorphose

Guten Morgen

Morgenkaffee

John Oliver hat die Kranken­hauss­chulden von 9000 Men­schen in Texas mit einer Belas­tung von fast 15 Mio. $ für 60000$ über­nom­men und dann in den Wind geschossen.

Michael Saager behan­delt beim fluter den Essay Zwis­chen mir und der Welt von Ta-Nehisi Coates, der mit­tler­weile auf deutsch erhältlich ist.

Sowas gibt’s auch RTL(!)west macht einen sach­lichen Bericht über die Dro­gen­szene am Düs­sel­dor­fer Haupt­bahn­hof.

Und während ich mir die Frage stelle: Setzt sich in den USA wohl mal durch, dass der amerikanis­cher Traum der Alb­traum anderer ist? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Lesezeichen vom 03.06.2016

Lesezeichen vom 01.06.2016

Die Top10-Tweets des Mais

Guten Morgen

Morgenkaffee

Das Fernse­hen ist ein Lean-Back-Medium, meint zumin­dest ARD-Pro­gram­mdi­rek­tor Volker Her­res. Ich weiß ja nicht, wann Sie sich das let­zte Mal bei einer Fre­itagabend­schmonzette zurück­gelehnt haben, kann aber für meine Per­son sagen: Noch nie. Mir kommt noch ab und zu die Tagess­chau auf den Schirm, da lehne ich mich auch nicht ger­ade zurück, aber anson­sten mache ich das, was Jugendliche eben auch mit dem ARD-Pro­gramm machen: Ignori­eren. Dabei kann es nun auch vorkom­men, dass ich mich mal zurück­lehne, aber dann ist auch der Fernse­her aus. 

Und während ich mir die Frage stelle: Gibt es auch Lean-For­ward-Medien? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Lesezeichen vom 20.05.2016

  • SPRENGSATZ » Schwarzer Fre­itag “Dieser schwarze Fre­itag wird nicht nur die Türkei, son­dern auch Europa schwer erschüt­tern. Die Krise der EU wird sich ver­schär­fen. Und auch die NATO steht vor einem rie­seigen Prob­lem, wenn sie kün­ftig ein Mit­glied mit einem größen­wahnsin­ni­gen Dik­ta­tor an der Spitze in ihren Rei­hen haben wird.”

Caasn und Tati

Derzeit ist es etwas ruhiger gewor­den hier, da ich ger­ade weniger schreibe und online lese. Wird sich sicher­lich auch wieder ändern. Ger­ade bastel ich an einem Comic, den ich ger­ade über soziale Net­zw­erke raus­posaune. Eine Serie pri­vater Einzelun­ter­hal­tun­gen, im Bild fest­ge­hal­ten, teils schon in Text veröf­fentlicht, teils wirk­lich passiert:



Hin­ter­grund

Juli 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Schriftgröße
Vor 5 Jahren
Seite 5 von 508« Erste...34567...102030...Letzte »