Guten Morgen, liebe Folglinge! ☕

Guten Morgen

De Mai­ziè­re ver­bie­tet linksunten.indymedia.org. Schnell noch­mal drauf­ge­hen, bevor es halt woan­ders wie­der ins Netz gela­den wird. Für den zwei­ten Lacher sorft der Innen­mi­nis­ter Baden-Würtembergs, Tho­mas Stro­bl:

Die­se Maß­nah­men sind ein schwe­rer Schlag gegen die links­ex­tre­mis­ti­sche Sze­ne in Deutschland.

Man darf halt nicht ver­ges­sen, dass für unse­re kon­ser­va­ti­ven Poli­ti­ker die­ses Inter­net Neu­land ist.

Es wird an einem daten­schutz­si­che­ren Linux-Smartphone gebas­telt.

Im Juni hat der STERN die eltern von Tray­von Mar­tin inter­viewt.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie lan­ge glau­ben Poli­ti­ker noch an Inter­net­ver­bo­te? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Guten Morgen

Die­ser Tage muss man ame­ri­ka­ni­sche Sati­re­sen­dun­gen sehen, will man über kri­ti­sche Ein­schät­zun­gen zu ame­ri­ka­ni­scher Poli­tik auf der Höhe blei­ben. John Oli­ver hat die Lat­te zu Donald Trumps spär­li­chen Ein­las­sun­gen zu den töd­li­chen Aus­schrei­tun­gen in Char­lot­tevil­le hoch gelegt: “A non-answer in a moment like this is an ans­wer”. Spä­ter liest man der­ar­ti­ge Zusam­men­hän­ge dann auch in deut­schen Publikationen.

Trumps Bera­ter keh­ren ihm nach den Vor­fäl­len von Char­lot­tevil­le den Rücken, Ste­ve Ban­nons wankt und der Bür­ger­meis­ter der Stadt, Micha­el Signer, meint

Es wäre bes­ser gewe­sen, wir hät­ten ihn nicht dazu zwin­gen müssen

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Haben Kon­ser­va­ti­ve je erfolg­rei­che Rech­te zurück­drän­gen kön­nen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Guten Morgen

Beim ZDF stellt sich die Gret­chen­fra­ge: Wie hälst du’s mit dem Die­sel?

In Char­lot­tes­vil­le gabe es am Wochen­en­de einen Auf­marsch ame­ri­ka­ni­scher Natio­na­lis­ten, den der ame­ri­ka­ni­sche Prä­si­dent Donald Trump nur ver­hal­ten kri­ti­sier­te. Daber müs­se er sich hier die Akti­on grund­sätz­lich auch selbst ver­ant­wor­ten, meint der Bür­ger­meis­ter von Char­lot­tes­vol­le.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie­viel Natio­na­lis­mus hält die USA aus? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

  • Mas­sa­ker von Rech­nitz: Die Gast­ge­be­rin der Höl­le “Fast zwei­hun­dert Juden wur­den in der Nacht vom 24. auf den 25. März 1945, kurz vor dem Ein­marsch der Roten Armee, im öster­rei­chi­schen Rech­nitz erschos­sen. Die Täter waren Gäs­te eines Fes­tes, das die Grä­fin Mar­git Bat­thyá­ny auf ihrem Schloss ausrichtete.”
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Schriftgröße
Vor 5 Jahren
Seite 2 von 54212345...102030...Letzte »