Guten Morgen

Morgenkaffee

Laut Wil­ikeaks beantragt Edward Snow­den auch in Deutsch­land Asyl. Allerd­ings ist Wik­ileaks ger­ade mit äußer­ster Vor­sicht zu genießen.

Das Kriegsmin­is­teri­um ver­sucht sich ger­ade in ein­er Transparanzini­tia­tive. Die Süd­deutsche hat da noch ein paar Fra­gen.

Da kann man Sascha Lobo wirk­lich mal zus­tim­men: Es ist wirk­lich merk­würdig, dass bei all den aktuellen Mel­dun­gen nichts von den Pirat­en zu hören ist:

Und während ich mir die Frage stelle: Sind die Pirat­en unfähig, intern für eine Wech­sel­stim­mung zu sor­gen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.