Guten Morgen

Morgenkaffee

Brandenburgs Bildungsminister Mathias Brodkorb antwortet im Cicero auf Richard David Prechts Schulkritik, die er in seiner Quasselshow abgelassen hat. Wer der gegnerischen Seite allerdings kompetenzlose Polemik vorwirft, wirkt nicht glaubwürdig, wenn er zu plattesten Problemanalysen greift:

Die Wirksamkeit von Schule ist deshalb nicht befriedigend, weil wir die Wirksamkeit von Schule selbst in Grund und Boden quatschen.

Nee, is klar. Lehrer werden vom Gerede Außenstehender an der Abhaltung guten Unterrichts gehindert. Da ist die Politik fein raus.

Die Inkompetenz der Polizei in Sachen Mord an Maria Bögerl sind wirklich haarsträubend: Da gilt jemand als Beschuldigter, weil er an der Beerdigung teilgenommen hat – und dann würfelt man sich wild was zusammen. Auf so eine indizienlose Verschwörungstheorie hätte jeder kommen können (und das ist das Erschreckende: wirklich JEDER).

Heute wäre Shel Silverstein 82 geworden:

[Quelle]

Und während ich mir die Frage stelle: Wie testet man eigentlich die Kompetenz von Ermittlungsbehörden? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.