Guten Morgen

Morgenkaffee

10 Jahre willsagen.de: Herzlichen Glückwunsch!

Friedrich Küppersbusch gewinnt Böhmermanns Erdogan-Gedicht nichts ab, weil es sich nicht mit der Menschenrechtslage in der Türkei beschäftigt und nicht witzig sei. Ich glaube, der Gedanke, Böhmermann wollte schlicht auch noch seinen Senf hinzugeben, ist verleitend, aber zu simpel, weil er das Risiko abschätzen konnte. Auch wenn die Altmaier-Nummer etwas widersinnig erscheint. Seine Nummer macht für viele überhaupt erstmal dieses merkwürdige Staatsmännerbeleidigungsgesetz und Erdogans Vorgehen gegen missliebige Meinungen auch außerhalb der Türkei in wirklicher Konsequenz begreiflich. Damit thematisiert er nicht die Menschenrechtslage in der Türkei, aber auch so eine Menge.

Und während ich mir die Frage stelle: Darf Satire witzlos sein? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading