Lesezeichen vom 31. Mai 2014

Lesezeichen von heute
Weiterlesen

Lesezeichen vom 28. Mai 2014

Lesezeichen von heute
Weiterlesen

Lesezeichen vom 26. Mai 2014

Lesezeichen von heute
Weiterlesen

Lesezeichen vom 10. Januar 2014

Lesezeichen von heute
Weiterlesen

Lesezeichen

Lesezeichen von heute

Weiterlesen

Lesezeichen vom 12. März 2012

Die Nachtgeschichten von heute

  • Update: ± Mais­Menos | rebel:art
  • ARD: NPD-Spitzen­poli­tik­er war eng mit NSU-Ter­rorzelle ver­net­zt | tagesschau.de — In einem Inter­view mit der ARD räumte Schw­erdt ein, dass Uwe Mund­los, eines der mut­maßlichen NSU-Mit­glieder, Ende der neun­ziger Jahre min­destens ein Mal als Fahrer für ihn tätig war. Auf einem der ARD vor­liegen­den Foto vom 17. Jan­u­ar 1998 ist er außer­dem mit der mut­maßlichen NSU-Ter­ror­istin Beate Zschäpe bei ein­er Demon­stra­tion in Erfurt zu sehen. Nur zehn Tage später taucht­en Zschäpe, Mund­los und Böhn­hardt in den Unter­grund ab. Schw­erdt gilt zudem als poli­tis­ch­er Ziehvater von Ralf Wohlleben, der in Unter­suchung­shaft sitzt und das Trio mit ein­er Waffe ver­sorgt haben soll.
  • Fefes Blog — Auch das noch: Die S21-Stresstest-Soft­ware war wohl fehler­haft. Und dreimal dürft ihr rat­en, zu wessen Gun­sten sie sich ver­rech­net!
  • Look­ing at things: Wie der Dik­ta­tor zum DJ wurde | Kul­tur | ZEIT ONLINE
  • Michael Ver­ho­evens Sohn ist arm dran « Ste­fan Nigge­meier — Ich fürchte, dass dieser Artikel nicht nur etwas über die Ahnungslosigkeit von Michael Ver­ho­even aus­sagt, der glaubt, dass man im Inter­net Filme nur stehlen kann, bis endlich die ACTA-Kassen aufgestellt sind. Ich fürchte, dass das Stück und die Tat­sache, dass der »Focus« das so gedruckt hat, auch etwas darüber aus­sagt, in welchem Maß die ACTA-Lob­by bere­it ist, mit Unredlichkeit und Boshaftigkeit für ihre Inter­essen zu kämpfen.
Weiterlesen