WordPress mit SQLite installieren

Es ist dann doch stark an mir vor­bei­ge­rauscht, dass es seit mehr als 2 Jah­ren wohl pro­blem­los mög­lich ist, Wor­d­Press ohne eine MySQL-Datenbank, son­dern mit einer SQLite-Datenbank zu instal­lie­ren. Das hat mich dazu gebracht, den Düs­sel­blog mal von sei­ner bis­he­ri­gen Mdbl0g-Installation auf Wor­d­Press umzu­stel­len und sie­he da: Es funk­tio­niert wie am Schnür­chen. Nur mein Firefox-Browser schmeisst mich bei jeder Ände­rung an irgend­was umge­hend aus dem Backend. Aber das kann ich ver­schmer­zen.

Weiterlesen