Guten Morgen

Morgenkaffee

Erdoğan-Satire hat ger­ade Kon­junk­tur: Dieter Haller­vor­den singt.

Was neben­bei auch rauskommt: Böhrmer­mann ist nicht der einzige, gegen den man juris­tisch ins Felde ziehen möchte. In der Türkei sind 2000 Men­schen wegen Belei­di­gung des Staat­sober­haupts angeklagt.

Udo Vet­ter meint übri­gens, es könne die Kan­z­lerin ihr Amt kosten, wenn sie die Strafver­fol­gung gegen Jan Böh­mer­mann genehmigt.

Und während ich mir die Frage stelle: Wen stürzt Böh­mi als erstes? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen