Lesezeichen vom 11. Oktober 2015

  • Open stan­dards without all that nas­ty interop “Put Lin­kedIn, Pin­te­rest, Goog­le and Twit­ter in a room and start with this agen­da: 1. Let’s make a new open stan­dard we all sup­port. 2. But do it in a way so we don’t under­mi­ne our indi­vi­du­al lock-in. Obvious­ly the­se are con­tra­dic­to­ry goals. […] Why did they all put their name on it? Becau­se they’re sca­red of some­thing. In this case that some­thing is Face­book.”
  • DJ Mosa­ken über Stra­che und den Hitler-Vergleich — Poli­tik — Süddeutsche.de “Er het­ze wie Hit­ler, warf der Wie­ner DJ Mosa­ken dem öster­rei­chi­schen Rechts­po­pu­lis­ten Stra­che vor. Zurecht, befand ein Gericht.”

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.