Simon, Georges — Maigret und der Treidler der “Providence”

Irgend­wie ist das ja schon ein Kri­mi, was Simon da als Dritt­ling vor­legt. Man kommt aber nicht genau dahin­ter, wie es als Kri­mi funk­tio­nie­ren soll. Als Leser wird man nach und nach, halt am Ende über die eigent­li­chen Zusam­men­hän­ge auf­ge­klärt. Mitra­ten ist da nicht. Inso­fern hielt sich bei mir das Gespannt­sein in sehr über­schau­ba­ren Gren­zen. Das Schleu­sen­am­bi­en­te ist ganz stim­mig, aber ansons­ten ist die­ses Büch­lein nur als Teil einer Rei­he les­bar.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.