Lesezeichen

Lesezeichen von heute

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Auf der Anzei­gen­ta­fel von Ajax Ams­ter­dam prang­te am Wochen­en­de ein Gedicht der Kin­der des getö­te­ten Schieds­rich­ters.

Felix Schwen­zel regt sich ver­ständ­li­cher­wei­se dar­über auf, wie man als Leser von SPIEGEL vom ePa­per grund­los auf die Inter­net­sei­te geschubst wird, ohne dort das Ver­wie­se­ne zu sehen zu bekom­men. Reizt mich als Wenig-SPIEGEL-Leser nicht, mei­ne Hal­tung zu über­den­ken.

Micha­el Spreng erläu­tert, dass Peer Stein­brück sowie­so nur unter bestimm­ten Bedin­gun­gen Kanz­ler wer­den könn­te.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist der Fuß­ball noch zu ret­ten? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen