Guten Morgen

Morgenkaffee

So, willkommen zurück im Alltag nach der Kurzurlaubsphase, die viele hatten.

Katrin Schuster verweist auf die TV-Studie Hohle Idole, nach der die Protagonisten bestimmter Sendungen Allmachtsphantasien auslebten:

Klum und Bohlen spielen nicht Monarchie. Sie spielen Diktatur.

Jan Tißler erklärt den Begriff dark social, der darauf hinweist, dass Facebook im Social-Media-Teich eine kleinere Rolle einnimmt, als vielfach angenommen.

Beetlebum hat bezüglich seiner Beziehung etwas sehr beruhigendes festgestellt.

Und während ich mir die Frage stelle: Wann kommt endlich der Facebook-Nachfolger? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.