Guten Morgen

Morgenkaffee

Ach, wie schön: Weil der Wahl­kampf ja so lang­wei­lig ist, hat der WDR die Wahl­pla­ka­te mal aus ästhe­ti­schen Gesichts­punk­ten her­aus ana­ly­siert. (Laut­spre­cher an!)

Springer-Chef Mathi­as Döpf­ner ver­sucht im Inter­view Mar­tin Wal­ser zur Kom­men­tie­rung von Grass’ Gedicht zu ver­lei­ten.

Harald Schmidt wech­selt zu SKY.

Denis emp­fiehlt ein PodCast-Radio: Radio like you want.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie­so lässt sich jetzt Wal­ser von Sprin­ger par­tei­isch inter­view­en, wenn er unpo­li­ti­scher Schrift­stel­ler ist? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.