Guten Morgen

Morgenkaffee

So, Umzug eini­ger­ma­ßen voll­endet, da kann man ja wie­der was lesen: Was man zum Bei­spiel ver­passt, wenn man beschäf­tigt ist und nicht an Fern­se­hen und Inter­net hängt, ist, dass Gauck zum Bun­des­prä­si­den­ten gewählt wur­de und heu­te schon mal in Schloss Bel­le­vue vor­bei­schaut.

Ulrich Horn haut gera­de wie­der ordent­lich in die Tas­ten. Ihn bewegt die Fra­ge, ob in NRW der CDU über­haupt noch ein ernst­haf­ter Wahl­kampf gelin­gen kann.

Micha­el Spreng schüt­telt den Kopf dar­über, dass Chris­ti­an Lind­ner für die FDP erst Fah­nen­flüch­ti­ger und nun Hoff­nungs­trä­ger ist.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist Lin­der abge­schos­sen, wenn er kei­ne 5% holt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.